Advent, Advent? Ein gelbes Wickelkleid mit Blumen.

Mit Schrecken habe ich festgestellt, dass am Sonntag schon der Erste Advent ist?! Wo kommt der denn so plötzlich her? Um wenigstens ein bißchen Weihnachtsfeeling zu bekommen, habe ich also flux meine große Silberschale mit gefühlt 100.000 silbernen Kugeln gefüllt und vier Kerzen garniert – et voilà, es adventet. Silber ist ja quasi grau. Alles andere als grau ist aber heute mein Kleid!

page1

Dass ich gelb toll finde, habe ich ja bereits hier und hier gezeigt. Aber dieser einmalig schöne Nosh-Jersey aus dem Stoffbüro setzt dem ganzen die Kronen auf. Er sieht nicht nur wunderwunderschön aus, er fasst sich auch so an. Da bekommt “Stoffstreicheln” eine ganz neue Bedeutung 🙂 (Catrin hat den Stoff übrigens auch gleich vernäht, schaut mal hier.) Genäht habe ich erneut das Basic Wickelkleid von kibadoo in 38. Ich habe wieder nur zwei Rockteile genommen und so ergibt sich, ergänzt durch einen Gürtel und zwei Schlaufen seitlich, eine Fake-Wickeloptik.

page2

Letzte Woche fragte ich ja nach Tipps rund um Ovi und Nähmaschine. Da saß ich nämlich gerade an diesem Stück und hatte sooo Angst, dass ich den Stoff runiere. Ich danke Euch sehr für Eure Ratschläge! Ich habe ewig getestet, und trotzdem bin ich mit dem Saum am Ausschnitt unzufrieden. Seht Ihr das Wellige oben rechts? Beim Absteppen drückt es den Stoff zu platt und es wird wellig. Aber ich wollte keinen Zickzack dieses Mal… Der Nähfußdruck lässt sich bei meiner Maschine nicht regulieren, ich glaube, das könnte helfen. Ich habe mir nun einen Obertransport bestellt, der wurde mir von vielen ans Herz gelegt. Ich werde berichten. Aber die Ovi läuft wieder wie geschnitten Brot. Habe gesaugt, geölt, neu gefädelt, alles auf Werkseinstellung: ein Traum! Sobald die Mützen-/Loop-/Täschchenproduktion für den örtlichen Weihnachtsmarkt geschafft ist, freue ich mich wieder auf “richtiges” Nähen 🙂

Habt eine schöne Woche und einen tollen ersten Advent. Ich freue mich auf meine Schwester mit Anhang, die uns aus der Hauptstadt besucht.

Liebste Grüße
Miri

Verlinkt bei RUMS, Lieblingsstück4me

58 thoughts on “Advent, Advent? Ein gelbes Wickelkleid mit Blumen.

  1. Änni says:

    Ahhhhhh! So schön! Ich hoffe ich seh es bald mal in Echt 😉 Und Deine wunderbaren Jonglage-Bilder sind ebenso großartig wie #buntnaund 😉
    Liebe Grüße, Änni

  2. :: stoffbüro :: says:

    Nun ja, was soll ich sagen. Ein Traum. An der Frau noch mehr als am Kleiderbügel 😉
    #buntbuntbuntsindallemeinekleider…
    (Und ja: Obertransporter!)

    Liebe Grüße & viel Freude an dem Kleid!
    Catrin

  3. Elke says:

    Sehr schön, dein Kleid! Dachte ich mir doch, dass du dich mit Catrin abgesprochen hast. Den Stoff sieht man bisher ja noch nicht so häufig in vernähter Form. Diese Wellen beim Absteppen mit der Nähmaschine nerven mich auch. Mein Trick: Küchenkrepp drunter beim Nähen und dann vorsichtig nähen. Hinterher das Zeug wieder vorsichtig entfernen und dann dürfte keine Welle zu sehen sein. Trotzdem sicherheitshalber mal an einem Rest testen. Bisher habe ich damit gute Erfahrungen gemacht, auch bei Viskose.
    Liebe Grüße,
    Elke

    • Miri says:
      Miri

      danke elke! olalala, das ist ja ein heißer tipp. Ich gebe nicht auf und werde alles durchtesten. aber um ehrlich zu sein träume ich ja von einer coverlock *hihi*

      liebste grüße
      miri

  4. Tag für Ideen says:

    Ich hab’s ja Catrin schon geschrieben – Ihr nehmt einem die Angst vor großen Mustern.
    Wobei es ja in meiner Größe nochmals anders ausschaut…. hmmm… jetzt muss ich nochmal in mich gehen, denn dass mir Senfgelb gefällt, habe ja schon des öfteren bei deinen Kreationen betont. Ob ich mich noch mehr traue, statt nur der senfgelbenen Bündchen :-)??
    Du siehst jedenfalls wieder fantastisch aus!!!
    Hast du den Differentialtransport ausprobiert?? Größerer Stich und Obertransport macht das kleine bißchen Welle sicher noch besser – und sonst einfach das Shirt drunter weg, dann sieht die Wellen keiner mehr :-).
    Schlaf gut
    Veronika

    • Miri says:
      Miri

      liebe veronika, was meinst du mit deiner größe? ich finde nicht, dass wir uns großartig unterscheiden!! du siehst hammer aus und das gelb und muster würden dich vorzüglich kleiden! trau dich!! ja differential habe ich ausprobiert – da sah vorher noch anders aus 🙂 t-shirt weg, haha, du nudel!

      liebste grüße
      miri

  5. Jasmin says:

    Sehr hübsch Miri. Tolles Muster und tolle Farbe. Dir steht das wirklich gut. Und ein fake Wickelkleid ist toll. Ich finde die Wickeltechnick beim Sitzen unangenehm, wenn man plötzlich so viel Bein zeigt.

    • Miri says:
      Miri

      danke jasmin! ja genau, gerade fürs büro mag ich das nicht, wenn alles immer hochrutscht. du was anderes: irgendwie haut es meine kommentare bei dir immer von der seite. ganz komisch?!! ich mache nichts anders als bisher, aber wenn ich den kommentar absende, ist er anschließend verschwunden..?

      grüße
      miri

  6. Marina metterlink says:

    Liebe Miri,
    gelb und das Wickelkleid passt super zu dir! Schaut richtig klasse aus!
    Das mit dem Wellenmuster kenne ich leider und mein Obertransport hat mir da auch nicht geholfen… Aber das könnte auch am Obertransport-Modell liegen 😉 Deshalb kann ich dir da leider auch nicht weiterhelfen… Aber an deinem Wickelkleid wäre es mir gar nicht so aufgefallen!
    Liebe Grüße,
    Marina

  7. Lena says:

    Liebe Miri, ein wunderschönes Kleid! Mit dem Stoff liebäugle ich auch schon eine Weile. Tatsächlich nähe ich auch gerade an einem gelben Kleid mit Blumen für mich, wenn auch in ganz anderer Form… Leider habe ich die Stichplatte meiner Overlock zerstört, deshalb wird es mit dem rums heute wohl nix 🙁
    Was dein Absteppproblem angeht: Das hatte ich auch. Gerade wenn ich Bandeinfassungen mit der Zwillingsnadel abgesteppt hab. Ich stelle jetzt immer die Fadenspannung RAUF (so knapp 5 statt sonst gut 4) und ziehe beim Nähen minimal den Füßchenhebel nach oben, um so den Nähfüßchendruck so manuell zu senken. Das ist zwar umständlich, aber effektiv. Meine Nähte werden perfekt und ich bin endlich zu 100% zufrieden mit meinen Shirts. Vielleicht kann man auch irgendwas konstruieren, was den Fuß leicht oben hält… Ich bleibe dran!
    Liebe Grüße
    Lena

    • Miri says:
      Miri

      danke lena, sehr lieb von dir! ja, so wie du da schreibst mit dem füßchen, so was habe ich mir auch schon überlegt… wobei ich gerade überlege, dass wenn man einen reissverschlussfuß nimmt, oder einen teflon-fuß, da dürfte der druck ja automatisch geringer sein…. hmmm, vielleicht ist das noch einen versuch wert..?

      liebste grüße
      miri

  8. Monika says:

    Ach so toll! Ein wunderschönes Kleid.
    Nun hast du aber dein Weihnachtsoutfit auch schon fertig oder…? …und hier stellt sich erneut, die WickelkleidLemmingfrage…
    Wenn das gelb nur ein kleines bisschen grauer wär… 😉
    Liebe Grüße Monika

  9. kristina says:

    Wunderschön ist das Kleid geworden und du siehst einfach umwerfend darin aus!
    Und der Stoff fühlt sich wirklich einfach nur toll an! Ich kann ich auch nur empfehlen!
    LG kristina

  10. ilanoé says:

    Wow, du siehst ja toll aus !!! Mir gefällt alles: die Farbe, das Muster, der Schnitt!!! Ich finde das Kleid wunderschön und ich hätte nicht gesehen, dass der Stoff ein bisschen wellig ist, wenn du es nicht gesagt hätte! Ich habe auch eine Coverlock und für solche Nähte ist es schon sehr gut. Ich hab zwar lange gebraucht, mich mit der Maschine anzufreunden, aber mit der Zeit gehts immer besser 😉
    Liebe Grüße
    Nathalie

  11. mOjOAnmA says:

    Liebe Miri,
    was soll ich sagen – ich bin begeistert!
    Was für ein toller Stoff, welch ein schönes Kleid!!!!
    Ob du mir auch eins nähst 😉
    Ach ich wünschte ……………………………… ( der Tag hätte 100 stunden…)
    Liebe Grüße
    und einen tollen ersten Advent
    Anke

    • Miri says:
      Miri

      Danke liebe Anke! Und nein, ich nähe Dir leider keins 🙁 Die Nähprojekte erstrecken sich bei mir immer über mehrere Tage: einmal SM drucken, kleben und schneiden, am zweiten Abend Stoff zuschneiden, am dritten Abend Nähte schließen und am vierten Säume. Aber Kleinvieh macht ja auch Mist 🙂

  12. Heke Cox says:

    das steht dir ausgezeichnet, das gefällt mir sehr gut, ich glaub ich muss da auch mal ran, ich hätte so gerne ein kleid, aber die entscheidung ist noch nicht gefallen ;-))

    lg heike

  13. Sandra says:

    Sehr schönes Kleid hast Du Dir genäht.
    Auch mir ist der Stoff schon aufgefallen, konnte ihn mir nur nicht als Kleid vorstellen.
    Dank Dir weiss ich nun, dass er mir super gefällt:)

    LG
    Sandra

  14. Sternbien says:

    Dein Kleid ist echt ein Traum und Gelb steht Dir unglaublich gut. Ich drücke Dir bei deinem Dilemma die Daumen, bin selber in technischen Fragen eine Niete und froh, dass ich über die Runden komme 😉 die liebsten Sternbiengrüße schicke ich Dir

  15. Pingback: payday loans
  16. Pingback: coehuman diyala
  17. Pingback: Pharmacokinetics
  18. Pingback: check over here
  19. Pingback: laws
  20. Pingback: blacharz łódź
  21. Pingback: Free UK Chat
  22. Pingback: parallel
  23. Pingback: stanoxyl
  24. Pingback: child sex
  25. Pingback: Fodboldtrøjer
  26. Pingback: maglie calcio
  27. Pingback: fotbollströjor
  28. Pingback: everton tröja
  29. Pingback: maglia spagna
  30. Pingback: maglie calcio

Ich freue mich auf Eure Kommentare!