Schnittgeflüster’s Lulla #02: Strick meets Kunstleder

Heute verliere ich nicht viele Worte, habe ich doch schon letzte Woche von Schnittgeflüster’s neuem Schnitt geschwärmt, den ich probenähen durfte. Diese Variante ist aus grauem Strick (Stoffmarkt), mit applizierten Dreiecken aus goldenem Kunstleder. Letzteres sind noch Reste von einer Handtasche.

SONY DSC

Die Lulla war ursprünglich länger geplant- Aber um ehrlich zu sein, habe ich zwei Mal den Bund öffnen beziehungsweise abschneiden müssen, weil ich mit der Fadenspannung und dem Strick einfach nicht zurecht kam. Zuletzt habe ich die Fadenspannung wirklich sehr locker eingestellt und es sieht so richtig gut und sauber aus. Dasselbe Problem hatte ich natürlich auch am Ausschnitt, nur hier konnte ich nicht mehr kürzen bzw. den Ausschnitt vertiefen. Nun habe ich eine Art Wellensaum, ungewollt… Außerdem hätte ich die Applikationen erst nach dem Ausschnittsaum machen sollen, da sich der Strick nicht mehr richtig in Form hat bringen lassen… Aber gut, man lernt nie aus – ich sowieso nicht 🙁

SONY DSC

Die Dreiecke habe ich wahllos um den Ausschnitt herum platziert und mit einem Geradstich appliziert, an den Kanten mit Handrad. In der Probenähgruppe kam der Kommentar, dass es ein bißchen nach Star Trek aussähe – als Ex-Trekkie kann ich damit leben 🙂

Eine Lulla, meine erste Testversion, habe ich noch in der Kiste. Mal sehen, ob und wann ich die noch zeige.

Wollt Ihr mir mal verraten, mit welcher Ovi-Einstellung Ihr dehnbare Stoffe hauptsächlich näht? Und habt Ihr einen Tipp, wie die Ränder beim Säumen dehnbarer Stoffe nicht ‘ausleiern’?

Liebste Grüße
Miri

Verlinkt bei RUMS, Outnow

244 thoughts on “Schnittgeflüster’s Lulla #02: Strick meets Kunstleder

  1. metterlink says:

    Liebe Miri,
    wie cool! Ich finde, das sieht eher nach Designerpulli wie nach StarTrek aus! Gefällt mir richtig gut! Und steht dir auch hervorragend!
    Liebe Grüße,
    Marina

    • Miri says:
      Miri

      Danke Marina. Designerteile habe ich ja sonst nicht im Schrank. Oder zählen der Hennes und der Mauritz oder die Zara als solche? :-p

      Have a nice day!

  2. Karina says:

    Da schließ ich mich Marina an, das sieht wirklich nach Designerteil aus! Also ärger dich nicht über den welligen Ausschnitt, sondern freu dich über dieses einzigartige Detail;-)
    Liebste Grüße Karina

  3. Jasmin says:

    Da Teil ist wirklich klasse. Die Lederapplis sind toll. Habe sowas ähnliches in der letzten couch gesehen, du bist da mega trendig.
    Overlock und Fadenspannung probiere ich immer an Stoffresten aus. Bei Strick bin ich meist im unteren drittel. Bei Jersey kommt es ganz drauf an. Dickeren Jersey und Romanit habe ich letztens auch mit Fadenspannung im oberen Drittel genäht. Und dann hatte ich auch schon dickeren Jersey vom stoffmarkt (vielleicht erinnerst du dich an meinen roten Jerseyrock), den ich auf untetster Stufe nähen musste, und das war schon zu viel.

    • Miri says:
      Miri

      Uhh cool, echt? In der Couch? Ich erinner mich dunkel an Magazine, die ich vor den Kindern gerne am Wochenende geschmökert habe :-))

      Ja das mit den Stoffresten mache ich auch immer, sonst wäre jedes Teil futsch bei mir… Aber der Strick war irgendwie besonders tricky, der hat sich erst auf die Länge hin so verzogen und dann hatte ich einen richtigen Wellensaum unten, wie Rüschen… Was zu diesem Teil ja gar nicht passt…

      Danke für Deine Tipps & einen schönen Tag Dir!

  4. mOjOAnmA says:

    Liebe Miri,
    ich finde es sie sieht mal wieder super aus – wenigstens aufem Foto 😉
    Den Stoff mag ich, auch die Farbe.
    Die goldenen Applikationen machen echt was her.
    Obwohl ich das Schnittmuster nicht kaufen wollte… gefällt mit deine Version echt gut und ich komme wieder ins schwanken 😉 Dabei habe ich gar keine Zeit……… .
    Liebe Grüße
    Anke

  5. Tag für Ideen says:

    Warum die couch kaufen – ich verlasse mich da voll auf dich :-)!!
    Du siehst wieder einmal toll aus – die Kunstleder-Dreieck-Applikations-Idee ist abgespeichert und wird bei Gelegenheit kopiert – das hast du vom trendig sein :-)!!
    Meine Overlock-Einstellung ist beinahe bei jedem Stich ident… bei Stoffen die zum Ausleiern neigen, verlängere ich die Stichgröße, damit er sich anhand der kleinen Stiche nicht noch mehr dehnt. Das Funktioniert eigentlich ganz gut – oder ich verwende den Differentialtransport und “raffe” minimal.
    Liebe Grüße
    Veronika

  6. Ute says:

    Da sagst du einfach das sollte so! Hab ich jedenfalls gedacht als ich es sah! Trotzdem sehr cool! Ich verwende manchmal um Ausschnitte herum Framilastic oder Formband, das hilft ganz gut. Ohne Zug mit einnähen oder vorher aufbügeln.

  7. Monika says:

    Lässig – mit einem Hauch Extravaganz würde ich sagen! 😉

    Schau doch mal in deiner Anleitung, welche Differentialtransport Einstellung empfohlen wird. Die Spannung veränder ich an der eigentlich Overlock gar nicht…
    Liebe Grüße
    Monika

    • Miri says:
      Miri

      Das mit dem Differentialtransport ist ein guter Vorschlag, das werde ich machen. Da habe ich bisher noch gar nicht rumgeschraubt 🙂 Vielleicht wäre auch reinigen etc. mal angebracht…

  8. ilanoé says:

    Deine Lulla ist so mega genial, dass ich sie sofort anziehen würde, ich finde sie soooo cool! Da bist ja voll im Trend!
    Bei meiner Ovi tue ich den FAden gaaaar nicht umstellen, ich arbeite nur mir dem Differentialtransport: wenn der Stoff nicht dehnbar ist habe ich ihn unter N (normal?), wenn der Stoff dehnbar ist stelle ich ihn höher (bei mir 1.3 oder 1.5 habe ich Bayblock Eclipse) und das wars! Mehr brauchst du sicher nicht zu tun, vor allem wenn du den Differentialtransport hast!!! Vor kurzem habe ich mal das MEsser (nach 3 Jahren täglicher Benutzung) ausgewechselt und die Maschine ist wie neu! Naja staubsaugen muss man ja schon manchmal.
    Um den Halsausschnitt zu versäumen mache ich es immer so: wenn ich Bündchen benutze (bei mir oder bei den Kids) nehme ich 70% vom Umfang, ich messe auf dem fertigen Shirt und mache x0.7 oder 0.8 wenn der Bund nicht sehr dehnbar ist. Wenn ich den Halsausschnitt mit einem Jersey veschliesse nehme 15 % ab, mache da eben Umfang x 0.85 (+ ein bisschen Nahtzugabe) und es passt immer. Kannst du mal probieren und mir dann sagen, wie es bei dir aussieht!!!
    Ich hoffe, es hilft dir weiter, und ich freue mich sehr eine tolle Idee bei dir gesehen zu haben ….
    Liebe Grüsse,
    Nathalie

    • Miri says:
      Miri

      Ohhh Du hast eine Baby Lock? Wow, ich bin ein klein bißchen neidisch 🙂 Änni und ich waren heute auf der Kreativmesse und habe uns Maschinen angeschaut und die Baby Lock haben wir voller Ehrfurcht bewundert…

      Ich habe direkt mal meine Ovi ausgesaugt, geölt und frisch eingefädelt und sie läuft wieder wie am Schnürchen. Und für die Nähmaschine habe ich mir noch einen Obertransporteur angeschafft und hoffe, dass er hält, was er verspricht… Aber nach dem Messebesuch heute ist für mich sowieso ganz klar, was die Anschaffung des Jahres 2015 sein wird: eine Coverlock…. seufz…

      Danke & liebe Grüße
      Miri

  9. Sternbien says:

    Wow, galaktisch wäre mir jetzt eingefallen und unglaublich stylisch! Wegen den Einstellungen ist es wohl so, dass jede Maschine da anders reagiert. Meine mag fast alle Stoffe und wenn es gar nicht geht wegen vielen Fehlstichen, dann setze ich mich an meine normale und nähe mit dem Overlockfuß und Stich und alles ist gut. Die ausgeleierten Ausschnitte hatte ich bis letztes Jahr noch und irgendwie sind sie verschwunden. Ich nähe hauptsächlich mit Bündchen, die nähe ich gerne innen an und schlage sie um die Naht und steppe sie mit normalem Geradstich aussen und es sieht sehr sauber aus. Kannst Du bei der ersten Collegealice bei mir sehen. Ich bin mal gespannt, ich habe hier auch einen Feinstrick liegen und möchte den bald vernähen. Bis bald und die liebsten Grüße von mir

    • Miri says:
      Miri

      Cool, das mit dem Bündchen innen und dann außen feststeppen muss ich testen, das hört sich vielversprechend an. Für die Kids und bei sportlichen Teilen nähe ich auch immer mit Bündchen, aber gerade bei schickeren Teilen finde ich einen Ausschnitt mit Beleg am schönsten… Aber ich bleibe dran 🙂

      Liebste Grüße
      Miri

  10. Pingback: recliners
  11. Pingback: Hovedpine
  12. Pingback: fodboldtrøjer
  13. Pingback: mercury
  14. Pingback: onsystem
  15. Pingback: bemanipiracy
  16. Pingback: sannaabbigliamento
  17. Pingback: bludesk
  18. Pingback: maglie calcio
  19. Pingback: colege11
  20. Pingback: magliette calcio
  21. Pingback: buy stanozolol
  22. Pingback: this content
  23. Pingback: fotbollskläder
  24. Pingback: maglie calcio
  25. Pingback: maglie calcio
  26. Pingback: Napoli Tröjor
  27. Pingback: PSG Drakt
  28. Pingback: Napoli Drakt
  29. Pingback: Napoli Tröjor
  30. Pingback: 61556xgcKaZ
  31. Pingback: hdmobilesex.me
  32. Pingback: fotballdrakter
  33. Pingback: Fodboldtrøjer
  34. Pingback: Buy CBD Online
  35. Pingback: 온라인바카라
  36. Pingback: fußballtrikots
  37. Pingback: Yeezy 350
  38. Pingback: Yeezy Boost 350
  39. Pingback: NBA Jerseys
  40. Pingback: Yeezy Shoes
  41. Pingback: Adidas Yeezy
  42. Pingback: NBA Jerseys
  43. Pingback: Yeezys
  44. Pingback: Air Max 270
  45. Pingback: Yeezy
  46. Pingback: Nike Element 87
  47. Pingback: Yeezys
  48. Pingback: NFL Jerseys 2019
  49. Pingback: Cheap NFL Jerseys
  50. Pingback: Cheap Jerseys
  51. Pingback: Cheap Jerseys
  52. Pingback: pandora outlet
  53. Pingback: cheap jordans
  54. Pingback: Nike Outlet store
  55. Pingback: air max 270
  56. Pingback: nike air max
  57. Pingback: ysl silver handbag
  58. Pingback: air jordans
  59. Pingback: Nike Shox
  60. Pingback: point de maille
  61. Pingback: air max 270
  62. Pingback: air max
  63. Pingback: Nike Air Max 2019
  64. Pingback: nike air force 1
  65. Pingback: Cowboys Jerseys
  66. Pingback: moncler outlet
  67. Pingback: Pandora Bracelet
  68. Pingback: nike react
  69. Pingback: pattern nike free
  70. Pingback: oferta de t锚nis
  71. Pingback: nike air vapormax
  72. Pingback: Adidas Yeezy
  73. Pingback: t shirt star wars
  74. Pingback: Yeezy 700
  75. Pingback: jordan 11 concord
  76. Pingback: Yeezy Boost 350 V2
  77. Pingback: Nike Outlet

Ich freue mich auf Eure Kommentare!