Neues Frühstücksensemble & Mini Tutorial Brotkorb

page2Nachdem gefühlt 200 von meinen falt- und wendbaren Brotkörben (zum Tutorial gehts hier) für Familie, Freunde und Kunden genäht wurden, habe ich Montagmorgen beim Frühstück spontan entschieden, dass es an der Zeit ist, dass auch wir selbst endlich so einen schicken Korb bekommen 🙂 Und weil wir sehr oft in großer Runde frühstücken, gab es auch gleich eine Brottasche dazu…

Ich hab es mir nicht nehmen lassen und dafür meinen tollen Lotta Jansdotter-Stoff angeschnitten und mit einem superschicken Wachstuch (stammt noch von meinem Berlinbesuch bei Frieda Hain) kombiniert. Das Frühstück ist meine liebste Mahlzeit, da kann es nicht exklusiv genug sein <3 page

Die Brottasche habe ich nach unten folgendem Prinzip genäht. Lässt sich beliebig in jeder Größe – ob Single oder Großfamilie – machen. [Die Zahl Pi habe ich glaube ich seit dem Mathe-LK nicht mehr verwendet :-)] Jedenfalls die Rechtecke jeweils an der kurzen Seite re-auf-re schließen, dann mit dem Kreis re-auf-re verbinden. Die beiden Taschen re-auf-re ineinander stülpen und bis auf eine Wendeöffnung schließen. Wenden und nocheinmal absteppen oder alternativ, wie ich, mit einem Schrägband schließen.

Foto(3)

Ich trink jetzt mal meine zweite Tasse Kaffee und erfreue mich an den kleinen Dingen des Lebens!

Liebste Grüße
Miri

Verlinkt bei Creadienstag, Nähfrosch, Meertje

60 thoughts on “Neues Frühstücksensemble & Mini Tutorial Brotkorb

  1. Pamylotta says:

    Sehr schönes Set und danke für den Hinweise mit der Zahl PI…. ich will nämlich auch schon die ganze Zeit, solch eine Brottasche nähen (weil ich mal ein wirklich rundes Utensilo will), aber an die Zugabe von Pi hätte ich nicht mehr gedacht….. die Schulzeit liegt einfach schon zu lange her *lach*

    Aber wie schön, dass diese Zahl dann auch endlich mal bei mir Anwendung findet.

    liebe Grüße, Pamy

    • Miri says:
      Miri

      Ja genauso ging es mir auch, ein SM für ein rundes Körbchen hab ich nirgends gefunden. Aber dank Pi ist das Problem jetzt ja gelöst 🙂

      Liebste Grüße
      Miri

  2. Jasmin says:

    Der Brotkorb gefällt mir schon lange gut. Nachdem ich jetzt so viel Wachstuch habe nehme ich den mal schnell auf meine to sew Liste. Danke für die Anleitung.

  3. Änni says:

    Endlich weiß man wofür man Pi braucht… Hätte mir das damals jemand gesagt hätte ich mich sicher leichter getan! Sehr hübsch!
    Frühstück ist übrigens auch meine Lieblingsmahlzeit. Direkt gefolgt von Abendessen, Mittagessen und Zwischenmahlzeiten 😉
    Liebe Grüße, Änni

  4. Pingback: Predrag Timotic
  5. Pingback: Time killer
  6. Pingback: horoscope ganesha
  7. Pingback: sbobet terpercaya
  8. Pingback: Driver
  9. Pingback: Predrag Timotić
  10. Pingback: College
  11. Pingback: fingering orgasm
  12. Pingback: intimacy kit
  13. Pingback: read more
  14. Pingback: archiwnetrze.pl
  15. Pingback: UK Chat Rooms
  16. Pingback: hdmobilesex.me
  17. Pingback: PK studies CRO
  18. Pingback: Tam Coc Tour
  19. Pingback: lyon lequipe
  20. Pingback: Creative Tinge SEO
  21. Pingback: Teen Chat Rooms
  22. Pingback: pk studies in USA
  23. Pingback: 2019
  24. Pingback: Nike Free Run 3.0

Ich freue mich auf Eure Kommentare!