Mein Herbstoutfit: Kleid Zoe

Na, habt habt Ihr sie auch so gespannt verfolgt, die Herbst-Blogtour von Fredi alias Seemannsgarn? Die Idee ein ganzes Outfit zu zeigen, entspricht ja ganz meinem Gedanken, den ich hier seit einiger Zeit verfolge. Wann immer es möglich ist, präsentiere ich meine genähten Sachen unterschiedlich gestylt, um Euch Varianten und Kombi-Ideen zu zeigen. Heute mache ich es mir aber mal wieder ganz einfach – mit einem Outfit, das genau genommen aus nur einem Teil besteht: dem Jerseykleid Zoe.

Es gibt viele Gründe, die für ein Kleid sprechen. Einer der besten ist für mich aber, das man mit einem Kleid immer angezogen ist. Nicht lange überlegen, sondern einfach anziehen und man ist komplett. Und endlich ist auch wieder Stiefelwetter! Ein Schuhopfer bin ich ja nicht wirklich, aber Stiefel, hmm, da habe ich doch so einige – wenn ich ehrlich bin.

Zoe ist ein Jerseykleid im Skaterlook. Die Taille sitzt hoch und zwei Abnäher im Brustbereich bringen den Schnitt auf Figur. Der Rock fällt relativ weit und wippt so richtig schön beim Gehen. Genäht habe ich S, der Schnitt fällt meines Erachtens etwas größer aus und könnte an der Taille noch enger sein. Der kleine Gürtel schafft da Abhilfe. Den Stoff habe ich mir extra für den Schnitt ausgesucht und ganz bewusst ein herbstliches Muster gewählt. In uni ist der Schnitt bestimmt auch ein echter Hingucker. Im Schnitt sind zwei verschiedene Ausschnitte eingezeichnet – dank meines Schals hier ja gar nicht zu sehen.

Um aus einem Kleid dann tatsächlich ein ganzes Outfit zu machen, benötige ich in der Regel entweder eine tolle Kette oder einen Schal als Hingucker. Ein schneller Blick in den Stoffschrank zeigte den perfekten Flame-Viskose-Jersey. Im Quadrat zugeschnitten ohne zu versäubern und der neue Lieblingsschal und damit das Herbstoutfit sind fertig!

Und falls Ihr noch mehr tolle Herbstideen sehen möchtet, dann schaut doch mal bei Sewera, Eleonore Creative, Johys bunte Welt, Sew Mariefleur, Madame Blanc, herz-lieb, Näh-Connection, Frölein Tilia, Metterlink, Annamiarl, Firlefanz, Kathis Nähwelt, Min Deern oder Fredi vorbei.

Liebste Grüße und einen schönen Donnerstag
Miri

Verlinkt RUMS
Schnitt Zoe (Rosa P. via Lillestoff)
Stoff Kleid: My Paradise (Lillestoff), Schal: via Fabrikverkauf Sperger

25 thoughts on “Mein Herbstoutfit: Kleid Zoe

  1. Firlefanz says:

    So ein hübsches Outfit! Das Kleid ist einfach wunderschön und der Schal passt so toll dazu (wobei ich jetzt doch glatt neugierig bin, wie denn der Ausschnitt aussieht … 😀 ).

    Und ich beneide dich um deine vielen Stiefel. Ich liebe Stiefel auch, aber finde selten welche, die mir passen … daher wird es im Winter dann immer schwierig mit Kleidern …

    LG
    Kristina

  2. Sandra B. - KuckuckuntermDach says:

    Wow!! ich hab´s schon auf Insta bewundert! Kleid und Stoff stehen dir ganz wunderbar und beides scheint, im wahrsten Sinne ;-), wie für dich gemacht!! Ganz toll!!
    Einen schönen Herbsttag wünscht
    Sandra

  3. Fredi says:

    Das Kleid ist sooo schön und steht dir fantastisch. Manchmal braucht ein Outfit auch wirklich nicht viel und mit dem Schal und den Stiefeln ist es ein klasse Herbstoutfit. 🙂
    Liebe Grüße, Fredi

  4. Chris' Nadel-Spiele says:

    Ein sehr schönes Herbstoutfit hast du dir da zugelegt. Das Kleid Zoe steht dir ausgezeichnet in Schnitt und Stoff. Ich finde auch, dass Frau mit Kleid immer angezogen ist und der Herbst und Stiefel passen da bestens dazu. Viel Freude beim Tragen
    LG Christine

  5. Astrid Wendt says:

    Ich habe dein Bild von diesem Fotoshotting schon auf Instagram bewundert.
    Mir gefällt dein Kleid, der Stoff, der Schnitt und die gemachten Fotos! 🙂 🙂 🙂

  6. Pingback: social signals
  7. Pingback: Online Reputation
  8. Pingback: Handsome
  9. Pingback: gypsy
  10. Pingback: boutique en ligne
  11. Pingback: check my blog

Ich freue mich auf Eure Kommentare!