Kleiderbaukasten maritim

Die Nähe zu einem Stoff-Werksverkauf kann Fluch und Segen zugleich sein. Als Nähanfänger bin ich dadurch in allerkürzester Zeit ganz schlimm stoffsüchtig geworden. Fast jeden Samstag habe ich damals den Großeinkauf bei Aldi mit einem abschließenden Besuch bei Hilco gekrönt 🙂 Irgendwann “lernt” man dann ja eher projektbezogen Stoff zu kaufen – alternativ ordert frau neue Regale…

SONY DSC

In diesem Fall war ich zum ersten Mal seit Monaten wieder im nahen Werksverkauf, um Stoff für ein bestimmtes Teil zu besorgen. Und dann sah ich diesen genialen Jersey. Alle Prinzipien über Bord werfend habe ich dann davon vorsorglich zwei Meter mitgenommen, um für alle Eventualitäten gewappnet zu sein. Blau-weiß ist natürlich ganz nach meinem Geschmack. Kombiniere ich sehr gerne mit senfgelben, roten oder pinken Jäckchen und Tüchern.

Nach meinen ausgiebigen Tests des Kleiderbaukastens von Rosa P. wurde dann mit gutem Gewissen das feine Stöffchen angeschnitten. Hier sieht Ihr das Carmenoberteil kombiniert zum weiten Rock und halblangen Ärmeln (jeweils S). Dem Rock habe ich jedoch etwas den Schwung stibitzt und unten sowohl hinten als auch vorne 10 cm im Bruch heraus genommen. Als Kontrastnähte gab es mal wieder den geschätzten Kettelstich der Cover – I like.

Jetzt wünsche ich mir schnell den Sommer zurück – der pausiert heute mal wieder!

Liebste Grüße
Miri

Verlinkt RUMS
Schnitt
Näh Dir Dein Kleid (Rosa P.)
Stoff Blue Shells (Hilco)

17 thoughts on “Kleiderbaukasten maritim

  1. Fredi says:

    Den Stoff hätte ich aber ach sofort meterwese mitgenommen! Der sieht schick aus und als Kleid besonders fein 😉 Schaut super aus an dir 🙂
    Liebe Grüße, Fredi

  2. Sue Libera says:

    Liebe Miri,
    ein superschönes Kleid hast Du dir da gezaubert!!!! Ich habe das Buch auch, kann mich aber vor lauter Möglichkeiten noch für keine Variante entscheiden… Aber das Carmen-Oberteil, so wie bei Dir, finde ich besonders schön!
    LG Sue

  3. Katja says:

    Das Kleid ist wirklich schön geworden! Danke, dass du die genähte Größe mitteilst. Bei mir liegt der Kleiderbaukasten seit ein paar Tagen auf dem Nähtisch und ich konnte mich bisher nicht zwischen Größe S (Oberweite) und M (Hüfte) entscheiden – das übliche Problem 😉 Ich denke, ich traue mich jetzt an eine S 🙂
    Liebe Grüße,
    Katja – kellerkreativ

  4. Chris says:

    Hallo Miri,
    dein Kleid ist wirklich super schön geworden und du strahlst auch so darin.
    Den Stoff hätte ich auch genommen, er ist wirklich toll.
    Liebe Grüße
    Chris

  5. JanaKnöpfchen says:

    Liebe Miri,

    was für ein wunderschönes Kleid! Ich kann dich sehr gut verstehen, dass du an diesem Stoff nicht vorbeigehen konntest. Er ist wunderschön.
    Das Kleid steht dir sehr gut und ich wünsche dir, dass du es diesen und die nächsten Sommer noch häufig tragen kannst.
    liebe Grüße
    Jana

  6. Ani Lorak says:

    Gefällt mir sehr. Ja – was bin ich froh, keinen Werksverkauf in der Nähe zu haben… Stoffsucht frönen via Bestellung klappt auch hervorragend! Das Buch liegt hier auch, aber genäht habe ich daraus noch nichts. Schönes Kleid. Gefällt mir außerordentlich gut, auch wenn es mich beim Betrachten friert. Mir fehlen die Hundstage, habe den Eindruck: es ist Herbst. Schrecklich! Drück die Daumen, dass Dein Kleid die Sonne hervorlockt!

  7. Esther says:

    Hallo, der Stoff passt perfekt zu dem Kleid und steht dir sehr gut. Ich bin wirklich froh, nicht so einen Werksverkauf in meiner Nähe zu haben , das wäre wahrscheinlich mein “Untergang” 🙂 . LG, Esther

  8. Vivien says:

    Hey Miri, dein Kleid gefällt mir richtig gut. Ich liebäugle auch schon einige Zeit mit dem Carmenoberteil und dem engen Rock. Allerdings liegen gerade so viele Projekte auf meinem Nähtisch. . . Da wird es wohl erst etwas für den Herbst bei mir. 🙂
    Ich wünsche dir eine schöne Woche.

    Liebe Grüße, Vivien

    • Miri says:
      Miri

      Hihi bei mir häuft es sich auch mega – man merkt, dass die Herbstkollektionen überall in Vorbereitung sind. Jeden Tag flattert was Neues in den (virtuellen) Briefkasten und die Stoffpakete kommen auch im Akkord 🙂

  9. Moni says:

    Das Kleid ist wirklich wunderschön geworden! Sowohl Stoff, als auch Schnitt. Sowas hätte ich auch gerne im Kleiderschrank und steht Dir wirklich super.
    Ich liebe Deine Seite. Du hast eine zauberhaft sympathische Ausstrahlung, nähst tolle Sachen und machst super Fotos. Danke dafür!

    • Miri says:
      Miri

      Danke liebe Moni für die netten Worte – das freut mich sehr und motiviert doch immer wieder! Liebe Grüße, Miri

  10. Larissa says:

    Einfach wieder ein Hammerkleid, toller Stoff, wunderschöne Fotos mit einer wunderschönen, sympathischen Frau!
    Das Buch liegt nun auch schon seit einigen Wochen bei mir rum, aber ich kann mich immer noch entscheiden, welche Variante ich nähen soll..eigentlich wollte ich ein Sommerkleid-werde jetzt wohl eher auf die Herbstvariation umsteigen-vielleicht schaffe ich es dann doch noch dieses Jahr 😉
    LG Larissa

Ich freue mich auf Eure Kommentare!