FrauMarlene aus Sweat in rotbraun

Dieser Sweat in rotbraun musste ersteinmal eine Woche liegen, bis ich mich schlussendlich für einen Schnitt entscheiden konnte. Die Farbe ist total meins und ich hatte sofort eine Kombi mit Bluse und Statementkette im Kopf. Leider war das Bild aber unscharf was den Rest betraf und ich schwankte lange zwischen einer Lulla oder Mary (beide von Schnittgeflüster) einem Elsenpulli (Schneidernmeistern) oder einer Alice (Prülla). Als ich mich dann endlich für eine Lulla entschieden hatte, fiel mir beim Schnittsuchen FrauMarlene in die Hände, tja und das Ergebnis seht Ihr hier 🙂

FrauMarlene habe ich im Sommer aus leichtem Viskosejersey genäht, funktioniert aber auch bestens aus Sweat. Ich habe sogar dieselbe Größe (M) genäht. Ich muss jedoch dazu sagen, dass der Sweat einen Stretchanteil hat und nicht sehr dick ist, sonst würde ich aussehen wie eine Presswurst. Vor allem in der Kombi mit Langarmbluse drunter… Die Schultereinsätze habe ich in unauffälligem – und geliebtem – grau gemacht. Hachz sind sie nicht schön?

Dieses Oberteil ist eines von jenen Teilen, die ich im Alltag wirklich viel tragen werde. So sehr ich es #buntnaund mag, arbeite ich trotz allem in einem Job, in dem ich doch öfters mal seriös daherkommen sollte. Ihr wisst schon, was ich meine. Glitzer geht bei der Weihnachtsfeier, aber eben nicht in Vertragsverhandlungen. Wobei ein bißchen Glanz da auch nicht schaden könnte.

Habt einen schönen Tag und liebste Grüße
Miri

Verlinkt MeMadeMittwoch (hier gibt es heute wieder jede Menge tolle selbstgenähte Kleidung)
Schnitt FrauMarlene (fritzi&schnittreif)
Stoff Sweat rotbraun (Lillestoff), Rippbünden anthrazit (Hilco)

48 thoughts on “FrauMarlene aus Sweat in rotbraun

  1. Sandra says:

    Oh ja, sehr schön. Schlicht gefällt mir gut! Kann man in jeder möglichen Kombi tragen. Ob mit Jeans oder Stoffhose! Und die Weite finde ich genau richtig, denn dann geht es auch mal zu einem Cord oder Jeansrock!

  2. CoelnerLiebe says:

    Dein neues Shirt sieht total toll aus! Und die Einsätze sind mir irgendwie jetzt erst aufgefallen. Echt cool! Den Schnitt muss ich mir mal genauer ansehen.
    Liebe Grüße, Sandra

  3. Marina metterlink says:

    Liebe Miri,
    mit dem Schnitt hast du die perfekte Wahl für den Stoff getroffen! Ich bin ganz begeistert vom Ergebnis und Teile, die auch für die Arbeit funktionieren kann man immer brauchen! Ich spreche da aus Erfahrung 😉
    Liebe Grüße,
    Marina

  4. Ani Lorak says:

    Wunderschön! Auch ich hadere, ob ich diesen Stoff brauche – die Farbe ist toll. Auch in natura? Steht Dir sehr gut und unterstreicht Deinen Typ! Besitze auch bereits 2 Marlene… – weitere sind angedacht!

  5. Eule im Schlafanzug says:

    Sehr schön. Auch die Farbe gefällt mir sehr gut. Seit ich den Schnitt das erste Mal bei dir gesehen habe, weiß ich, dass ich den auch brauche. Tja, 3 Stoffe dafür liegen schon zu Hause; nur der Schnitt fehlt noch. Aber bald! 😉
    Liebe Grüße, Sandra

  6. kuestensocke says:

    Wunderschön! die Farbe steht Dir ausgezeichnet und mit der weißen Bluse drunter ist der Pulli auch für offizielle Gelegenheiten perfekt. Ich mag die Ausschnittform, auch wenn ich sie selber nicht tragen kann – hat einen besonderen Charme! LG Kuestensocke

    • Ewa says:

      Dein Oberteil ist aber toll geworden . Wirklich eine gute Idee den Schnitt aus Sweatshirtstoff zu nähen.
      Egal ob mit Bluse oder Kette oder solo, sieht immer schön aus und die graue Dreiecke machen den Ausschnitt außergewöhnlich:).
      L G
      Ewa

  7. Stefi says:

    WOW! Der Pulli ist wunderschön! Der passt dir perfekt! Ob leger oder doch fürs Büro, er passt immer! Das ist schön, so ein tolles Stück in seinem Kleiderschrank zu haben! Viel Freude damit! LG Stefi

  8. Freja says:

    Nur eine Woche? Das wäre bei mir beinah rekordverdächtig – hier liegen noch Stoffe, welche ich vor über einem Jahr gekauft habe (:
    Dein neuer Pulli ist sehr hüscbh, diese Einsätze an den Schultern finde ich ganz toll, ein klitzekleines Detail, welches einem einfachen Schnitt hilft, doch zu etwas besonderem zu werden (:
    Alles Liebe, Freja.

  9. Pingback: forex signals
  10. Pingback: cash advances
  11. Pingback: Predrag Timotic
  12. Pingback: melanotan 2 oral
  13. Pingback: see page
  14. Pingback: tsn.us.com
  15. Pingback: una
  16. Pingback: Free UK Chat Rooms
  17. Pingback: complex PK studies
  18. Pingback: fußballtrikots
  19. Pingback: Share Movies
  20. Pingback: Bonuses
  21. Pingback: maglie calcio
  22. Pingback: fußballtrikots
  23. Pingback: spanien vm trøje
  24. Pingback: fotballdrakter
  25. Pingback: maglie calcio

Ich freue mich auf Eure Kommentare!