Wickelding?! Kleidexperiment in rot inkl. Anleitung

Wickelding? Ja, liebe Leute, auch das ist eine Wickeldingvariante und zwar zu 80% wohlgemerkt. Ausgetauscht habe ich tatsächlich nur die beiden Wickelteile, aber klar, aber auf die kommt es bei einem Wickding natürlich an 🙂

Wie schon oft erläutert, ist das einfach mein Schnitt, der passt wie die Faust aufs Auge, da fühle ich mich wohl und weiß, dass ich am Ende nicht unglücklich bin. Weil ich aber nicht jedes schöne neue Stöffchen zu einem Wickelkleid vernähen kann, variiere ich jetzt einfach noch mehr mit dem Schnitt, statt komplette Alternativschnitte zu finden.

Inspiriert zu diesem gerafften Oberteil hat mich ein Instagrambild, das Pamela Hitl (enemenemeins) bei einem Besuch im Laden von Schokibabe vor ein paar Wochen gepostet hat. Ewig habe ich nach diesem Schnitt recherchiert, um schließlich bei Schokibabe direkt zu fragen, die so lieb war und mir per Skizze erläutert hat, wie sie das Oberteil gebastelt hat. Danke nocheinmal dafür!!!

Und natürlich teile ich direkt mit Euch, wie ich es dann gemacht habe. Denn es ist so easy und ich finde wirklich toll!! Also, Bleistifte gezückt?

Los geht’s: Man nehme einen gut sitzenden Kleiderschnitt und ein gut sitzendes Basicshirt mit Rundhalsauschnitt (mit der in etwa gewünschten Ausschnitt-Tiefe). Shirt einmal in der Mitte sowie auf Taillenhöhe falten und die Umrisse auf Papier im Bruch übertragen. Dann die Bruchachse um 10 cm verschieben. Das ist der zusätzliche Stoff, der nachher die Raffung in der Mitte ergibt. Den Ausschnitt mit einer NZ von 2 cm versehen, den Rest wie gewohnt nach Bedarf.

Das hintere Oberteil kann dem regulärem Kleiderschnitt entnommen werden. Hier muss ggf. die Breite der Schulterstege an das Vorderteil angepasst werden und ebenfalls am Halssaum eine NZ von 2 cm gewählt werden.

Während das hintere Rockteil wie gewohnt mit dem hinteren Oberteile zusammengenäht werden kann, habe ich vorne das Oberteil am unteren Rand erst einmal locker gekräuselt, um es gleichmäßig verteilt an den Rock nähen zu können. Wenn dann auch Ärmel dran sind, die Seitennähte geschlossen, Rocksaum und Ärmel fertig sind, dann ist der entscheidende Schritt dran: Den Ausschnitt 1 cm umklappen und einen Tunnel absteppen (ob einfach oder doppelt bleibt Euch überlassen. Wichtig ist nur, dass Ihr 1 cm offen lasst, um ein Gummiband einziehen zu können. Mit der Länge des Bandes könnt Ihr die Tiefe des Ausschnitts noch etwas regulieren und als letzten Schnitt dann die Öffnung schließen. Fertig!

Falls das zu kompliziert war, fragt nach! Ach und last but not least: Der Stoff passt natürlich perfekt dazu, oder?

Habt einen schönen Donnerstag & liebste Grüße
Miri

Verlinkt RUMS
Schnitt Basic Wickelkleid mit Änderungen (kibadoo)
Stoff Lightflowers Florella (ab Samstag bei Lillestoff)

113 thoughts on “Wickelding?! Kleidexperiment in rot inkl. Anleitung

  1. Ani Lorak says:

    Guten Morgen. Wie wahr. Sieht sehr gut aus. Mag ich! Ein Trost zu lesen, dass auch erfahrene Näherinnen, Probleme haben, den Schnitt zu finden und unzufrieden mit dem Ergebnis sind… Mit diesem eben nicht. Wie wahr!! Schönen Tag!!

  2. Claudia says:

    Ich bin begeistert. Das sieht total schön aus. Ich überlege schon, das auch zu probieren. (vielleicht mit einem Raglanschnitt, dann bleibt der Schulterbereich glatt, mal überlegen) Vielen Dank für das tolle Kleid.
    lG Claudia

  3. Änni says:

    Wickelding ohne Wickel? Hahahaha! Aber das ist noch lang kein Grund sich in der Ecke zu verstecken, komm mal raus Du hübsches Ding!
    Und ich bin nach wie vor sehr angetan vom Brust-zauber-Effekt der Raffung. Der zusammen mit dem Bauch-weg-Effekt wird uns unwiderstehlich machen 😉 #nimmdichinachtbarbie
    Liebe Grüße, Änni

  4. Steffi says:

    Das Kleid ist ein Traum!! Und steht dir super. 🙂 Der Stoff ist echt schön und die Raffung im Oberteil gefällt mir total gut.

    Lieber Gruß
    Steffi

  5. Bent-Sy says:

    Das ist ja wirklich eine ganz zauberhafte Wickelding-Variante! 🙂
    Dieser geraffte Rundhals sieht toll aus! Der Stoff passt super und steht dir ausgezeichnet! 🙂
    Liebe Grüße, Bente

  6. Jasmin says:

    Uiuiui. Das ist ein tolles Oberteil. Danke für die Beschreibung.
    Da werde ich beim Stoffmarkt mal nach dem passenden Stoff für diesen Schnitt Ausschau halten.

  7. mOjOAnmA says:

    Wow – wie Toll! Das schaut prima aus 🙂 ich könnte mir vorstellen das das auch mit FrauEmma von Schnittreif funktionieren könnte. Wirklich wieder ein TraumTeil liebe Miri <3
    Liebe Grüße
    Anke

  8. Marina says:

    Das sieht auch mal wieder total super aus!! Und macht eine sehr schön schlanke Linie! Gefällt mir wirklich sehr gut, Kompliment! Und danke für den Tipp mit dem Oberteil! 🙂

    Liebe Grüße
    Marina

  9. Fröbelina says:

    Schöne Idee und super Umsetzung! Mir gefällt der Stoff echt sehr, sieht ein bisschen holländisch aus und fällt damit genau in mein Schema, hach Holland 🙂
    Liebe Grüße
    Katharina

  10. Katharina - Der Rabe im Schlamm says:

    Das schaut wunderschön aus! Und Danke für die Beschreibung! Ich bin ja immer so bequem und kaufe mir am liebsten fertige Schnittmuster, aber das hört sich wirklich recht einfach an!
    Liebe Grüße und viel Freude mit Deinem neuen Kleid!
    Katharina

  11. Fredi says:

    Wooooooow, das Kleid ist wunderschön liebe Miri!! Ich bin grade ganz hin und weg. Wickelkleider würden mir nicht stehen, aber diese Version ist einfach klasse 🙂
    Liebe Grüße, Fredi

  12. Nadi says:

    Das ist wunderschön geworden und ich bewundere, wie Du Dir da ein eigenes Schnittmuster draus gemacht hast! wunderbar!

    LG Nadi

  13. Pingback: ansomone 10iu
  14. Pingback: 1steroids
  15. Pingback: telefoonhoesjes
  16. Pingback: cpns 2018 kapan
  17. Pingback: 안전놀이터
  18. Pingback: krwawienie
  19. Pingback: UK Chat
  20. Pingback: anabol for sale
  21. Pingback: hdmobilesex.me
  22. Pingback: fußballtrikots
  23. Pingback: maglie del calcio
  24. Pingback: maglie calcio
  25. Pingback: website
  26. Pingback: ajax tröja
  27. Pingback: juventus trøje
  28. Pingback: maglie calcio
  29. Pingback: maglie calcio
  30. Pingback: 1st cav hat
  31. Pingback: nike react flyknit
  32. Pingback: nike shox for men
  33. Pingback: bape clothing
  34. Pingback: cheap jordans
  35. Pingback: nike air max 270
  36. Pingback: off white jordan 1
  37. Pingback: nike hyperdunk
  38. Pingback: balenciaga
  39. Pingback: nhl jerseys
  40. Pingback: supreme new york
  41. Pingback: air jordan shoes
  42. Pingback: bape hoodie
  43. Pingback: kobe shoes
  44. Pingback: nike air max 97
  45. Pingback: louboutin shoes
  46. Pingback: fila shoes
  47. Pingback: golden goose
  48. Pingback: nike air max 2019
  49. Pingback: yeezy boost 350
  50. Pingback: yeezy sneakers
  51. Pingback: yeezy shoes
  52. Pingback: moncler
  53. Pingback: curry shoes
  54. Pingback: canada goose

Ich freue mich auf Eure Kommentare!