Wickelkleid mit Glücksklee und Kurzarm

Meine liebe Freundin Änni ist zwar der Meinung, dass ich so langsam genug Wickelkleider habe, aber ich bin da ganz anderer Meinung 🙂 In diesem Sinne zeige ich heute mein ERSTES Wickelkleid für den Sommer, sprich mit kurzen Ärmeln. Der Jersey mit süßem Retro-Kleemuster in blau-weiß (und Ihr wisst, ich liiiiiebe blau-weiß) hat mich derart geflasht, als ich ihn aus dem Päckchen gezogen habe, dass ich ihn sofort als perfektes Outfit für den 60. Geburtstag meines liebsten Papa vor mir sah.

SONY DSC

SONY DSC

Wie schon im Herbst, Winter und Frühjahr habe ich das Basic-Wickelkleid von kibadoo genäht, ich mag diesen Schnitt unheimlich. Statt drei Rockteilen nähe ich immer nur zwei, so dass es eigentlich ein Fake-Wickelkleid ist, mag ich lieber, ist praktischer und nichts hängt schief rum. Bei den Bändern variiere ich. Mal mit Gürtelschlaufen, mal (wie heute) mit seitlichen Bindebändern.

Den Ausschnitt habe ich um rund 4 cm vergrößert und mit einem schmalen Bündchen eingefasst (hat sich beim letzten Modell sehr bewährt) und den Rock um 5 cm verlängert. Statt eines klassischen Kurzarm wollte ich so eine Art “Flügelärmchen”. Dazu hab ich die Ärmel auf Höhe der Achseln gekürzt. Zum ersten Mal habe ich mit der Coverlock gekräuselt. Das funktioniert auch ohne speziellen Nähfuß in Maßen (und mehr wollte ich auch nicht). Einfach die Stichlänge auf 4 und den Differentialtransport auf 2 stellen und fertig. I like!

page1

Die Fotos sind nur halb so gut wie ich mir das vorgestellt habe. Leider hat mein Fotograf nicht so kooperiert wie gewünscht und das Shooting dann abgebrochen (das Mittagessen hat ihn dann versöhnt) und ich habe mit Mühe und Not einige wenige brauchbare retten können…

Habt eine schönen Donnerstag – liebste Grüße
Miri

Verlinkt RUMS
Stoff 70’s White Klover (ab Samstag bei Lillestoff)
Schnitt Basic-Wickelkleid (kibadoo)

53 thoughts on “Wickelkleid mit Glücksklee und Kurzarm

  1. Karina says:

    Die Fotos sind toll geworden!!!
    Und kann man je genug Wickelkleider haben? So ein Klassiker geht doch immer;-)
    Ich mag diesen Schnitt sehr an Dir!

    Liebste Grüße Karina

  2. Jasmin says:

    Wenn man seinen perfekten Kleidschnitt gefunden hat, kann man dem auch treu bleiben. Für dich gibt es also nie genug Wickelkeider.
    Dieses blaue gefällt mir auch ausgesprochen gut.Frühlingshafter Stoff ohne viel schnickschnack passt zu jeder Gelegenheit.

  3. mojoanma says:

    Moin Miri, der Stoff ist ja mal wieder der Knaller! Steht dir ausgezeichnet. Grad hab ich gedacht – was für schöne Fotos 😉
    Liebe Grüße
    Anke

  4. Punktemarie says:

    Dein Kleid sieht klasse aus 🙂 Den Schnitt hab ich auch, aber total vergessen, danke fürs erinnern 🙂 viel Freude damit 🙂

    Viele Grüße, Brigitte

  5. Fredi says:

    Schick schaust du aus, sehr feiertauglich 😉
    Ich finde es immer sehr lustig, wenn wir Näherinnen verzweifelt von unseren Fotografen schreiben 😀 Da könnten man glatt ein Buch drüber schreiben, was wir da immer durchmachen müssen 😉
    Liebe Grüße
    Fredi

  6. Johy says:

    Ach die Fotografen… Das kenne ich auch. Und dann sind sie noch genervt, wenn man nach 100 Fotos sagt, dass da nichts aber auch nichts dabei war. Oder sie übersehen haben, dass der Stoff ungünstig Falten wirft, oder oder oder. Sie haben es schon schwer mit uns 🙂
    Zurück zum Kleid: steht Dir ausgezeichnet! I like it!
    Und Du kannst gerne noch einpaar davon zeigen!
    Liebe Grüße
    Johy

  7. Änni says:

    Sehr schick! Aber jetzt reicht’s dann echt langsam Frau Wickeloberteil! (Als ob ich mich auf Kleider beschränkt hätte – Tztztz ;-). Ich wünsch mir aus dem Stoff übrigens einen Wickelbody von Dir. Reicht sicher noch, oder?
    Liebe Grüße, Änni

  8. chrissibag says:

    Mir gefallen die Fotos! Und Dein Wickelkleid find ich große Klasse!!! Von mir aus kannst Du noch mehr von der Sorte nähen! Steht Dir sehr gut!!!

    Ganz liebe Grüße
    Christiane

  9. ilanoé says:

    Wieder ein tolles Teil 😉 Wickelkleider stehen auch auf meiner Liste und immer wenn ich deine sehe, denke ich dass es ja Zeit wäre!!!! Sehr schön mit kurzen Ärmeln!!!
    Liebe Grüsse,
    nathalie

  10. Sternbien says:

    Das Kleid ist ne Wucht und Du solltest Dir dazu so eine 70er Sonnenbrille kaufen, Haare bissle toupieren und Korkkeilabsätze dürfen nicht fehlen und eine dicke weiße Kugelperlenkette!!! Dann siehts Du aus wie Jacky!!!! WoW!!! Sieht fantastisch aus!!! Und tolle Bilder :-DDD

  11. Michaela says:

    Hallo liebe Miri! Ich lese viel und stumm Dein Blog. Jetzt hätt ich dann aber mal ein großes Lob. Sieht echt alles top aus. Und die Wickelkleider sind richtig super. Mag mir jetzt auch eines nähen. Dachte auch an den kibadoo-Schnitt. Aber kann es sein, dass Du dieses Mittelband zwischen Oberteil und Rock gar nicht rannähst? Das würde zu dem von mir ausgewählten Stoff auch besser passen. Aber ich dacht ich frag mal. Würde quasi am liebsten Dein Kleiderl kopieren. Wird Zeit für die 3D-Drucker. LIebe Grüße aus beinahe Stuttgart. Michaela

    • Miri says:
      Miri

      Hallo Michaela, lieben Dank! Also ich nähe ganz reguär – das Band mache ich meist 1-2 cm breiter, sieht man unter den Bändeln evtl. nicht so. Ich nähe nur statt der drei Rockteile im Schnitt nur zwei, also kein echtes Wickelkleid, sonder Vorder- und Rückseite. Gutes Gelingen! LG, Miri

  12. Claudia says:

    Liebe Miri, ich dachte, ich frage Dich mal, wie Du das Fake-Wickelkleid von Kibadoo nähst (bin nähmlich noch ein fortgeschrittender Anfänger) Ich verstehe alles soweit gut, es geht mir nur um dieBindebänder. Wie bringst Du sie an das Kleid an, das kann ich mir im Moment nicht vorstellen. Mit den Bändern sieht das Kleid wirklich sehr schön aus.

    An dieser Stelle mal ein ganz großes Lob fürDeinen Blogg. Er ist wirklich sehr inspirierend. Dank Dir traue ich mich einfach mehr und mehr überall ran. Ich liebe Wickelkleider auch so sehr.
    Du hast mich übrigens auch zu dem Kleid Frau Jette inspiriert. Es ist ein ganz toller Schnitt und durch die tiefer angesetzte Kräuselung auch sehr vorteilhaft für die Figur.
    Ich würde mich über eine Antwort sehr freuen.
    LG aus Norddeutschland von Claudia

  13. Pingback: Predrag Timotic
  14. Pingback: laws
  15. Pingback: judi ceme online
  16. Pingback: blacharz łódź
  17. Pingback: Learn More
  18. Pingback: a knockout post
  19. Pingback: Free UK Chat
  20. Pingback: Concrete-tube.com
  21. Pingback: bitcoin betting
  22. Pingback: fotballdrakter
  23. Pingback: maglie calcio
  24. Pingback: fußballtrikots
  25. Pingback: maglie calcio
  26. Pingback: website
  27. Pingback: website
  28. Pingback: chelsea trøje

Ich freue mich auf Eure Kommentare!