Else als Cardigan mit Freebook Shirt garniert

Andernorts wird gekuschelt (deutsch für (to) cuddle), hier wird gehackt! Die Else kann alles: Kleid, Shirt, Rock und eben auch Cardigan! Der herrlich weiche und sehr dünne Pointelle Jersey hat genau den richtigen “drape” für eine Shirtjacke, die mich jetzt im Frühling ständig begleiten wird.

page1

Wie gemacht? Elsegrundschnitt mit U-Boot-Ausschnitt. Vorderteil geteilt und in der Mitte je 4 cm dazugegeben für einen doppellagigen Saum. Ebenso am Saum unten rundum 4 cm als Saum angesetzt. Die Ärmel mit der Ovi versäubert. Ich habe den Cardigan ständig im Einsatz und bin verliebt, mit dickem Schal einfach perfekt und universell einsetzbar! Mit kleinem Gürtel funktioniert es auch schick.

SONY DSC

Unten drunter – aus den tollsten weiß-grauen Blockstreifen ever – ein Freebook Shirt, zwei Schnitteile, säumen, fertig. Heute also mal wieder in alte Muster verfallen und #graugraugrau. Ich mag es sehr gerne, vor allem in dieser Kombination.

page2

Liebste Grüße
Miri

Verlinkt MeMadeMittwoch, Nähfrosch
Stoff Blockstreifen natur-weiß / Jersey Pointelle grau (Lillestoff)
Schnitt Else (schneidernmeistern) / Kimono Shirt (Maria Denmark)

55 thoughts on “Else als Cardigan mit Freebook Shirt garniert

  1. Jessica says:

    GrauGrauGrau geht immer, vor allem wenn es so schick ist wie bei dir! Tolles Outfit, steht dir richtig gut! Ich gehe mir dann mal den Shirtschnitt angucken, der sieht sehr gut aus 😉

    Liebe Grüße, Jessica

  2. G'macht in Oberbayern says:

    Vorderteil U-Boot….Notiert….plus 2×4 cm….notiert…. Des glaubsch aber, dass ich DES nachmach!!!! :o)

    Die Kombi sieht einfach genial aus und dass Du das Jäckchen nicht mehr ausziehst glaub ich Dir auf’s Wort!

    Danke für’s Zeigen! Ich dachte schon, meine Elseproduktion geht dem Ende entgegen (zumindest bis die Kurzarmvarianten anfangen….*g*)…

    Liebe Grüße,
    Marlies

  3. Monika says:

    Knaller Miri!
    Dass ich da noch nicht selbst drauf gekommen bin… den Pointelle hab ich hier auch liegen.
    Das ruft ja nach Nummer 21 😉
    Und jetzt mach ich es so wie du bei Ute *klimperklimper… der Blockstreifen ist ja sooo schön… falls da ein Rest… also nur, wenn du wirklich… 😉

    Super gehackt, die CuddleElse!
    Liebe Grüße
    Monika

    • Miri says:
      Miri

      CuddleElse 🙂 Schön, dass es Dir gefällt! Habe lange überlegt, ob ich vorne eine Rundung einbaue oder es zipfliger mache, da gibt es ja Möglichkeiten ohne Ende. ABER so ist es noch eine wirkliche Else, nur einmal schnippschnapp. Bin gespannt, was die anderen draus machen. Liebste Grüße, Miri

  4. JANuAry says:

    Guten Morgen liebe Miri,
    wow! Das sieht aber richtig klasse aus! Und schon wieder ein Kirsten Kimono Tee…. nein, wir haben uns nicht abgesprochen… obwohl… du und Änni bestimmt, oder?
    Ich finde dein Shirt jedenfalls superschön und aus der Else einen Cardigan zu machen eine tolle Idee!
    Vielen Dank für die detailreiche Erklärung, wie du ihn genäht hast. Das wird bestimmt einmal nachgemacht.
    Liebe Grüße
    Jana

    • Miri says:
      Miri

      Stell Dir vor, Änni und ich haben uns dieses Mal tatsächlich nicht abgesprochen. Sie war es, die mich zu dem Schnitt gebracht hat, aber dass wir eine Cardigan-Shirt-Kombi draus machen inkl. am selben Tag posten, das war einfach die assimilierte Denke 🙂

      Liebste Grüße & danke
      Miri

  5. :: stoffbüro :: says:

    Der erste Satz Deines Posts hat mich sehr schmunzeln lassen ;-), die Else lässt mich staunen. Genau so eine möcht ich auch!

    Eine Frage hätte ich zum Halsausschnitt: Den hast Du auch offen gelassen? Hast Du nur die Vorderkanten umgeschlagen?

    Liebe Grüße
    Catrin

    • Miri says:
      Miri

      Danke Catrin, das ehrt mich. Halsausschnitt habe ich hinten mit regulärer NZ einmal versäubert, knapp umgeschlagen und abgesteppt. Vorne ebenfalls die die zwei cm hinzugeben wie in der Mitte.

      Bin sehr gespannt, wie Du den Elsecardigan weiterspinnst!

      Liebe Grüße
      Miri

  6. Sandra says:

    So. Jetzt muss es wohl sein. Ich hatte mir vorgenommen, wenn ich noch eine tolle Else sehe, kaufe ich den Schnitt. Und dann diese Abwandlung! Ich würd sie auch nicht mehr ausziehen 🙂
    Liebe Grüße
    Sandra

  7. EllePuls says:

    Perfekt. Hatte ich so ähnlich auch schon im Kopf. Allerdings mit noch mehr Zugabe an der Vorderen Mitte für noch mehr Drape. Farbe ist auch sehr gut gewählt. Und die Liebe zu den Blockstreifen kann ich nachvollziehen.
    Liebe Grüße, Elke

  8. Änni says:

    Jetzt wo ich Dein Shirt sehe will ich meines fast ein wenig enger haben! Mist! Sieht toll aus! Bei der “Else” bräuchte ich noch ein Knöpfchen oben um mich vom Rumzuppeln an den beiden Teilen abzuhalten – bin da leider etwas zwanghaft 😉
    Liebe Grüße, Änni

  9. Johy says:

    Miri, das ist jaaaa genial!! Ich hatte schon nach so einem Schnitt Ausschau gehalten, aber auf Else wäre ich auch nicht gekommen. Die liegt ja noch da. Das merke ich mir! 🙂
    Steht Dir perfekt und die Fotos sind ja wieder ein Knaller!
    Ganz liebe Grüße
    Johy
    PS. Und von der Falafel merkt man nichts! 🙂

    • Miri says:
      Miri

      🙂 danke! Ja das Falafeldesaster habe ich mehr oder weniger erfolgreich überstanden! Danke für die lieben Worte (hat das jetzt vom iPad eigentlich geklappt?)!

      Liebste Grüße
      Miri

  10. Ute says:

    Das ist der nächste must – make! Wunderschön! Danke, dass ich jetzt nur noch Lemming sein muss! Selber denken wird auch überbewertet. …

    • Miri says:
      Miri

      Juhu! Selberdenken wird definitiv überbewertet, können doch andere viel besser für einen übernehmen 🙂 Ich bin halt ein schwäbischer Tüftler (um hier mal die Stereotyp-Karte zu spielen)!

      Liebste Grüße nach Börlin
      Miri

  11. Jasmin says:

    Genial!
    Das gesamte Outfit ist klasse geworden. Und was alles aus einer Else werden kann, lässt mich immer wieder staunen. Wahnsinn 😉
    LG Jasmin

  12. Sternbien says:

    Grandiose Idee und werde ich nachmachen! Ganz schnell sogar! Und vielen Dank für die Idee und das Shirt…mmmmhhhh….fast das Gleiche….kenn ich….ahhhh…Hab es! Bei mir gesehen… 😉 Streifen gehen immer. Super und liebste Grüße und hoffe Ihr seid wenigstens alle wieder gesund… Liebste Sternbiengrüße

    • Miri says:
      Miri

      Danke Kerstin! Ich hoffe, dass Ihr auch auf dem Weg der Besserung seid? Bei uns hat es sich so langsam stabilisiert, aber ich will das immer nicht verschreien 🙂

      Bin gespannt auf Deine Variante!
      Liebste Grüße, Miri

  13. Marina metterlink says:

    So, liebe Miri! Endlich kann ich auch meinen Senf dazugeben 😉 Also, dein Else-Hack ist grandios und du hast da wohl ein riesen Faß aufgemacht 😉 Das Shirt steht dir auch total gut! Und das große Bild von dir finde ich richtig, richtig klasse! Sowas muss auch mal gesagt werden!
    Liebe Grüße,
    Marina

  14. ilanoé says:

    Wow, dein Outfit sieht ja toll aus !!! Ich bin im grau schon voll verliebt, aber die Kombi finde ich klasse! Dein Shirt finde ich auch genial, solche Shirts sind so schön ;-))) Beide stehen dir total gut …. nein perfekt!!!
    Liebe Grüsse,
    Nathalie

  15. Lena says:

    Liebe Miri,
    wie so oft ein wunderschönes Outfit, das du da genäht hast! Die Stoffkombination finde ich toll und die Idee, Else in einen Mantel zu verwandeln ist genial! I like!
    Liebe Grüße
    Lena

  16. Doro (boocadeaux) says:

    Das sieht so toll aus! Den Schnitt für das Shirt musste ich mir auch gleich holen und eins nähen 😉
    Und Else als Cardigan ist ja wohl mal DIE Hammeridee!!! Und dann auch noch in grau <3
    Ich habe mir in der Art schon einige Westen gekauft, aber damit ist jetzt Schluß… Ab jetzt gibt es Else Cardigans!
    Liebe Grüße
    Doro

  17. Anna says:

    Wow… wie cool ist das denn? So einfach? Das MUSS ich nachmachen… sieht super super cool aus!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  18. jor muckelchen says:

    Hallo Miri,
    die Else-Jacke ist der Oberhammer! ABER: viel besser ist dein Hinweis auf das tolle Freebook! Hatte es mir gleich nach deinem Post hier abgespeichert (also in meinem Kopf) und heute, als ich noch ein schnelles RUMS-Teilchen brauchte endlich umgesetzt. DANKE für die Info und die Inspiration! Lese deine Seite echt sehr gerne. Hab dich dann natürlich als meine Ideengeberin in meinem Blogpost vermerkt und verlinkt 😉
    Mach weiter so! Kann immer Inspirationen gebrauchen, damit meine To-Sew-Liste länger, länger und länger wird!
    Ganz lieben Gruß, Nicole

  19. Anni says:

    Wahnsinn, was für eine hübsche und schlichte Kombi. Die Idee Else als Cardigan zu nähen ist klasse.
    Liebe Grüße Anni

  20. Pingback: ADHD
  21. Pingback: coehuman
  22. Pingback: SEO solution
  23. Pingback: check it out

Ich freue mich auf Eure Kommentare!