Mary als schwingendes Strickkleid

Dieser braun-melierte Strick (von hier) liegt schon seit einem halben Jahr in meinem Stoffregal und hat auf den perfekten Kleiderschnitt dafür gewartet. Da der Stoff in natura wirklich toll ist (auf den Fotos kommt er ziemlich öde rüber), habe ich mir einen recht schlichten Schnitt dafür gewünscht. Et voilà: Die Mary als Kleid mit der schmalen Rockvariante hat sich als solcher erwiesen.

collage_01

Als Kleid oder Oberteil mit Schößchen ist der neue Grundschnitt von Schnittgeflüster gedacht, hält aber noch drei Kleidvarianten bereit. Das schmale Oberteil mit schönem runden Ausschnitt in Kombination mit dem schwingenden Rock finde ich wirklich gelungen, erinnert an ein Skaterdress aus den 90ern und ich fühle mich wohl, mag es, wenn es so schön schwingt beim Gehen 🙂 Im Sommer stelle ich mir den Schnitt toll vor, oben aus Jersey und unten Viskose oder so…

collage_

Auf Instagram habe ich ja schon mein neues Zubehör, den Obertransporteur für meine Nähmaschine, gelobt und die ein oder andere damit angesteckt. Und ich kann es echt allen, die keinen eingebauten, oder bereits einen haben, ans Herz legen, die Euros (in meinem Fall lächerliche 20 Euro) zu investieren!! Ihr werdet Eure Nähmaschine nicht wiedererkennen! Habe ich vor ein paar Monaten noch geklagt über die Schwierigkeiten beim Absteppen von Jersey (der sich unschön zusammenzog und/oder Wellen schlug), bin ich mittlerweile selbst bei diesem flutschigen Strick so weit, dass ich den Ausschnitt mir nichts dir nichts eingefasst habe und den Saum problemlos absteppen konnte. Das hat beim Nähen richtig Glücksgefühle ausgelöst, hach…

Aus dem übrigen Strick habe ich noch einen fetten Loop gemacht, den ich gerade ständig trage, so kuschlig wie er ist. Übrigens: Im Laufe des Probenähens wurden die Ärmel noch angepasst. Bei meiner Version hier, sind sie unter der Achsel noch nicht perfekt. Das muss ich, nach dem Sichten der Bilder, jetzt doch wirklich noch ändern.

Habt alle einen feinen Donnerstag!

Liebste Grüße
Miri

Verlinkt bei RUMS, OutNow

95 thoughts on “Mary als schwingendes Strickkleid

  1. Tag für Ideen says:

    Das Kleid sieht traumhaft schön aus,
    und der Strick (auf den Fotos) gar nicht öde – richtig richtig edel!!
    Hachz, ich bin rundum begeistert – der Schnitt ist genial, und steht dir einfach super!!
    Liebe Grüße
    Veronika

  2. Jasmin says:

    Toll. Der Schnitt hat was. Freue mich schon auf weitere Modelle von dir.
    Und ein schönes neues Blogoutfit hast du dir ausgesucht. Allerdings habe ich bei der mobilen Version Schwierigkeiten beim Kommentieren. Dort wird nach einem Passwort verlangt, aber keines angezeigt ?

    • Miri says:
      Miri

      Oje, das mit dem Passwort ist ja blöd – ich muss mal schauen, wie ich das hinbekomme *grrr*
      Danke, dass Du mich darauf aufmerksam machst, Jasmin!

  3. Marina metterlink says:

    Liebe Miri,
    das Kleid steht dir wirklich super! Ich finde, der Stoff sieht auch auf den Bildern sehr edel aus! Und so einen Loop kann man schließlich immer brauchen!!!
    Viele liebe Grüße,
    Marina

  4. Jessica says:

    Wunderschönes Kleid, der Schnitt steht dir richtig gut (Skater-Kleider gehen immer *g*)! Ich glaube, ich werde mich auch noch mit dem Thema Obertransport auseinandersetzen müssen 😉

    Liebe Grüße, Jessica

  5. Monika says:

    Das ist ja mal echt ein Träumchen das Skaterdress. Der Melange Strick sieht super gemütlich aus und nein, ich will nicht nach dem Lesen eines Posts immer sofort den Stoff kaufen (zuletzt geschehen bei Frau Prüllas Tunika)…
    Hübsch schaust du aus, Lady (Skater…ähhhh) Mary
    Lieben Gruß
    Monika

    • Miri says:
      Miri

      Ja Monika, was bin ich glücklich von Dir zu lesen!! Danke fürs Kompliment :-* Nächste Woche habe ich was ganz Besonderes für Dich, da darfst Du Dich dann so richtig austoben 🙂

  6. Sternbien says:

    Kann ich mich nur anschließen, klar Stoffe kommen nicht immer so rüber bei einem Foto, aber es sieht großartig aus. Ich wäre auch für ein Fummel Rums, an dem man an allen Stövchen fummeln kann. Oben schmal und unten beschwingt gefällt mir auch irre gut, da ich ein ewiger Sneakertyp bin, dann lieber nur die Sommervariante. Da einen leichten Stoff…träum…. jawoll!!!! Klasse und wegen dem Transporteur, das sind die Dinge, die uns Hobbynäher fehlen, Kenntnisse über Material und Maschine und bis wir manchmal dahinter kommen, hat man schon viele Fluchtiraden hinter sich ;-P Dir einen zauberhaften Tag und bis bald…

    • Miri says:
      Miri

      Fummel Rums, du machst mich mal wieder fertig!! Und ja, irgendwie sollte man halt doch mal einen Nähkurs für fortgeschrittene, besserwissende Näherinnen machen *hehe*

  7. Heke Cox says:

    der stoff ist der hammer, ich hab zufällig für meinen rums den gleichen verwendet ;-))
    aber als kleid sieht er ja auch wirklich klasse aus, könnte mir auch gefallen
    gglg heike

  8. Lisa says:

    Ein schönes Kleid, gefällt mir gut. Noch ein Grund mehr für den Schnitt, wenn nicht so viel anderes auf der Nähliste stehen würde…
    Ich bleib dann mal länger.
    Liebe Grüße
    Lisa

  9. ilanoé says:

    Dein Kleid ist wirklich sooo schön und es steht dir einfach perfekt!!!! Der Stoff sieht auch ganz angenehm aus, und solche Kleider trage ich auch am liebsten!!!! Einfach toll!!!
    Liebe Grüsse,
    nathalie

  10. Anna says:

    Was für ein schönes Kleid!! Sieht klasse aus und steht dir natürlich super super gut! Ja, im Sommer könnte ich mir das Kleid auch super vorstellen. Schön locker fluffig 🙂
    Sieht super aus!! Kompliment!

  11. Pingback: coehuman
  12. Pingback: sciences
  13. Pingback: proviraplex
  14. Pingback: Beautiful
  15. Pingback: Predrag Timotić
  16. Pingback: poker indonesia
  17. Pingback: cum compilation
  18. Pingback: archiwnetrze.pl
  19. Pingback: silne krwawienia
  20. Pingback: Free UK Chat
  21. Pingback: horse
  22. Pingback: shemale.uk
  23. Pingback: website
  24. Pingback: real madrid trøje
  25. Pingback: real madrid tröja
  26. Pingback: maglie calcio
  27. Pingback: fussball trikot
  28. Pingback: guess saldi scarpe

Ich freue mich auf Eure Kommentare!